Programm

10:45 - 11:15
DGLR-Raumfahrtkonferenz 2019
Vorläufiges Programm
(Die Vorträge am Vormittag finden auf Englisch statt)
09:00Einlass und RegistrierungFoyer König-Karl-Halle
09:30 - 09:35BegrüßungKönig-Karl-Halle
Heinz Voggenreiter, DLR / Stefanos Fasoulas, Universität Stuttgart
09:35 - 09:40BegrüßungKönig-Karl-Halle
Michael Kleiner, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
09:40 - 10:00Moon Village and Moon Exploration (tbc)König-Karl-Halle
Johann-Dietrich Wörner, ESA (Videobeitrag)
10:00 - 10:45Apollo – The Golden Age of SpaceflightKönig-Karl-Halle
Walter Cunningham, NASA ret.
10:45 - 11:15Going forward to the Moon to stayKönig-Karl-Halle
Matthias Maurer, ESA
11:15 - 11:45KaffeepauseMia Seeger Saal (4.OG)
11:45 - 12:10Goldrush in Space (tbc)König-Karl-Halle
Peter M. Schneider
12:10 - 13:00Podiumsdiskussion: Moon and BeyondKönig-Karl-Halle
Walter Cunningham (NASA, retired), Matthias Maurer (ESA), n.n.
13:00 - 14:00MittagspauseMia Seeger Saal (4.OG)
(Die Vorträge am Nachmittag finden auf Deutsch statt)
14:00 - 14:25Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der DGLR an Berndt FeuerbacherKönig-Karl-Halle
14:25 - 14:50Forschung mit dem Flying Laptop (tbc)König-Karl-Halle
Sabine Klinkner, Universität Stuttgart
14:50 - 15:15Mobilitätsoffensive im All: Orbitale Antriebe der ZukunftKönig-Karl-Halle
Stefan Hässler, Ariane Group
15:15 - 15:40Aktuelle Trends in der SatellitentechnologieKönig-Karl-Halle
Klaus Michel, TESAT
15:40 - 16:10KaffeepauseMia Seeger Saal (4.OG)
16:10 - 16:35BepiColombo – Mission zum MerkurKönig-Karl-Halle
Markus Schelkle, Airbus Defence and Space
16:35 - 17:00Potential der Quantentechnologie in der Raumfahrt - Möglichkeiten und GrenzenKönig-Karl-Halle
Wolfgang Schleich, DLR
17:00 - 17:25Optionen und Technologien für eine nachhaltige Nutzung des niedrigen ErdorbitsKönig-Karl-Halle
Stefanos Fasoulas, Universität Stuttgart
17:25 - 17:50Integrated Research Platform for Affordable Satellites (IRAS) (tbc)König-Karl-Halle
Tina Stäbler, DLR
17:50 - 18:00SchlusswortKönig-Karl-Halle
Heinz Voggenreiter, DLR / Stefanos Fasoulas, Universität Stuttgart
König-Karl-Halle